Bild 1

Haustechnik

Verlässliche Partner

Braas Dachsteine
Bürkle Fertigkeller
Climax Haustüren GmbH
D&M Rolladentechnik
Duravit
Egger
Herholz Türen
Hörmann
Hoppe Türgriffe
Inthermo Dämmung
Isover
Knauf
Knecht Fertigkeller
Martin Fensterbau
Rockwool Steinwolle
Schneider Holz
Stiebel Eltron
Vaillant Heizung
Velux Dachfenster
Villeroy und Boch
Wiehl Treppen

Zukunftssicher und energieeffizient

Durch unsere hochwertige Bauweise kommen unsere Effizienzhäuser KfW 55 auch ohne eine kontrollierte Be- und Entlüftung aus, sofern Sie sich für eine Luft - Wasser - Wärmepumpe oder Holz - Pelletsheizung entscheiden.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen aber auch eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung an.

Gesundheit und Wohlbefinden sind wichtige Aspekte nachhaltiger Lebensweise. Der nachwachsende Rohstoff Holz wirkt sich positiv auf die CO2-Bilanz aus, da er keinen Treibhauseffekt verursacht. Auf das jeweilige Haus individuell abgestimmte moderne Heizungs- und Lüftungskonzepte tragen zusätzlich zu Energieeffizienz, Klima- und Umweltschonung bei.

Unsere Heizungspakete werden Sie begeistern. Sie wählen zwischen einer Gastherme mit mindestens 10 m² Hochleistungs - Solarkolletoren, einer Luft - Wasser - Wärmepumpe zur Innen- oder Außenaufstellung oder einer Holz – Pelletsheizung. Die von uns verbaute Fußbodenheizung in allen Wohnräumen gibt eine behagliche Wärme ab, wobei jeder Raum mit Einzelthermostaten separat geregelt werden kann.

    • Luft-Wasser

      Diese Wärmepumpe gewinnt die Wärme für Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung aus der Außenluft. Ausführungen sind dabei als reines Innengerät, Außengerät oder als Splitgerät (Innen- und Außenaufstellung) möglich.

      Erdreich-Wasser

      Die im Erdreich gespeicherte Wärmeenergie wird zur Beheizung und Warmwassererzeugung genutzt. Dabei kann die Energie aus dem Erdreich mit Flächenkollektoren, einer Tiefenbohrung oder einem Grundwasserbrunnen gewonnen werden. Ergänzend können im Sommer Sole-Wasser-Wärmepumpen auch zur Kühlung eingesetzt werden.

      • Erdkollektoren
      • Tiefenbohrung
      • Grundwasser

       

      Pelletheizung

      Die Energiegewinnung erfolgt über Verbrennung von Holz-Pellets. Da die Anlage die gesamte Wärme auf einem regenerativen Rohstoff erzeugt, trägt sie erheblich zu einer positiven CO2-Bilanz bei.

      Gas-Brennwertsysteme

      Moderne Gas-Brennwertgeräte nutzen den Energiegehalt von Gas fast vollständig. Eine thermische Solaranlage als Ergänzung zur Gasheizung unterstützt die Warmwasserbereitung und/oder den Heizkreislauf.

      Thermische Solaranlagen

      • Zur Brauchwasserunterstützung
      • Zur Heizungsunterstützung

      Sonstige Heizsystem

      • Fernwärme
      • Blockheizkraftwerke
      • Stückholzkessel
      • Hybridwärmepumpen
      • Brauchwasserwärmepumpen
      • Zentrale Anlage mit Wärmerückgewinnung
      • Zentrale Anlage mit Wärme- und Feuchterückgewinnung
      • Dezentrale Anlagen mit Wärmerückgewinnung
      • Kleinanlage Schwerpunkt Eigenverbrauch
      • Schwerpunkt Einspeisung
      • Batteriespeicher
      • Vernetzung Telefon / TV / LAN
      • Steuerung von Heizung / Licht / Beschattung
      • Bewässerung
    • Zutrittssysteme

      • Motorschloss mit elektronischem Öffnungssystem (Fingerprint, Zahlencode, Transponder)

      Alarmanlagen

      • Fenster mit Reedkontakten
      • Verglasung mit Alarmspindel
      • Bewegungsmelder

      Überwachungsysteme

      • Kameras
      • Rauch- / CO-Sensoren
      • Wettersensoren (Wind / Regen)